Ganz-/Teilkörpermassage

Bei diesen wohltuenden Massagen, wird der Körper oder ein Körperteil mit warmen Ölen vorbereitet.

Ganzkörpermassage

Eine Ganzkörpermassage umfasst mehr oder weniger alle Körperregionen, welche massiert werden können. Gewöhnlich beinhaltet diese die Füße, Beine, Arme, Hände und Schultern sowie den Rücken, Kopf und Nacken. Die Massage kann aber auch auf das Gesicht erweitert werden.                                            

Teilkörpermassage

Bei der Teilkörpermassage wird gewöhnlich nur ein Körperteil massiert, wie z.B. beide Beine oder beide Arme, welche hier als ein Körperteil betrachtet werden. Folgende Teilmassagebereiche können daraus resultieren: Beine, Rücken, Arme oder Kopf und Nacken. Auf angrenzende Gebiete, kann eine Teilkörpermassage ausweiten werden.